AC Nittenau e.V. im ADAC

 

herzlich willkommen auf der Homepage des AC-Nittenau

 


ersatzteilekauf24.de


Alles rund ums Auto finden Sie auf autoersatzteile.de



01.12.2022

Pressebericht zur Jahresabschlussfeier des AC-Nittenau aus der MZ vom 01.12.2022

 

Jedes Jahr ehrt der AC Nittenau bei seiner Jahresabschlussfeier die erfolgreichen Sportler und die Leute, die im Hintergrund ihre Arbeit machen. Der Saal im Landgasthof Schmidbauer war voll. Vorstand Christian Graßmann sen. blickte kurz auf die Änderungen in der Vorstandschaft seit der Neuwahl zurück und auf die diesjährigen Aktivitäten. Besondere Höhepunkte waren die 2. Old- und Youngtimer-Ausfahrt Richtung Hemau, Start und Ziel in Maxhütte, das 3. Oldtimertreffen am Volksfestplatz, sowie die Fahrzeugweihe am 1. Mai in Nittenau. Der 47. Automobilslalom mit 131 Startern fand wie gewohnt am Flugplatz Bruck-Nittenau statt und Tag verlief ohne Zwischenfälle.

 

Graßmann dankte allen Helfern und der Vorstandschaft für die gute Zusammenarbeit. Stadtrat Georg Schmidbauer überbrachte die Grüße der Stadt und freute sich über die vielen Aktionen des Vereins.


Bei der Kartjugend fand ein Abteilungsleiterwechsel statt. Nachdem Andreas Pramberger nach vielen Jahren aufhört, fand er in Charles Digosso-Motte einen würdigen Nachfolger. Als Abschiedsgeschenk bekam er eine Fotocollage mit Bildern der letzten Jahre, sowie eine Geschenktasche. Für die Betreuer der Kartjugend gab es Gutscheine.
Bei den Motorrädern startete Steffen Pöhler aus Maxhütte-Haidhof für den AC.


Nach dem gemeinsamen Essen ehrte Christian Graßmann sen. die Kollegen aus der Vorstandschaft mit einer Geschenktasche. Mit einer kleinen Ansprache hob er die Spezialgebiete des Einzelnen hervor. Auch die Sponsoren bekamen kleine Geschenke.
Sportleiter Christian Graßmann jun. ehrte anschließend die 18 aktiven Fahrer und überreichte die Bilder der Fahrzeuge im Renneinsatz.

 

Für die Vereinsmeisterschaft wurden die erreichten Punkte und die Menge der Starts gezählt. Vereinsmeister wurde in diesem Jahr Karl-Heinz Thiel (13 Siege) vor Robert Stangl (sechs Siege, dreimal Zweiter und zweimal Dritter) und Robert Hochmuth (Zwei Siege, dreimal Zweiter, dreimal Dritter).

 

Für seine 50-jährige Treue zum Verein wurde Gustav Borowski mit einer Urkunde geehrt.


In gemütlicher Runde klang der Abend aus.



26.11.2022

Jahresabschlussfeier des AC-Nittenau

 

endlich war es wieder soweit - Zwei Jahre mussten wir die Motorsportaison ohne einen würdigen Abschluß beenden, diesmal trafen sich über 50 ACler im Landgasthof Schmidbauer.

 

Neben dem Vertreter der Stadt und der Presse waren unsere Kartjugend mit ihren Eltern und die Sportfahrer zur "Weihnachtsfeier" erschienen.

 

Christian Graßmann begrüßte die Anwesenden, und nach einem kurzen Totengedenken berichtete er über die vergangene Saison. Von der JHV mit den Neuwahlen über die 2. Oldtimerausfahrt, der traditionelle Fahrzeugweihe zum 01. Mai, dem Volksfesteinzug mit dem 3. Oldtimertreffen bis zum 47. Flugplatzslalom am 14.08.2022 auf dem Flugplatz Bruck/Nittenau

 

Ebenfalls ergingen Grüße an die Sponsoren des Vereins, die Firma Standecker, die uns auf dem Firmengelände in Bleich das wöchentliche Karttraining ermöglicht, Firma Günter Schilling für die Arbeiten an unserer neuen Lagerhalle und alle anderen die den AC bei der Umsetzung ihrer Veranstaltungen und im Vereinsleben unterstützen.

 

Die Grüße der Stadt Nittenau überbrachte der Stadtrat Georg Schmidbauer, die Ehrungen der Kartjugend nahm Charles Digosso-Motte vor, der die Funktion des Jugendleiters von Andreas Pramberger übernommen hat. Andreas Pramberger erhielt von der Kartjugend eine Collage mit Bildern der letzten Jahre, über die er sich sehr gefreut hat.

 

Der Sportleiter Christian Graßmann jun. ehrte anschließend die 18 aktiven Fahrer und überreichte die Bilder der Fahrzeuge im Renneinsatz. Vereinsmeister wurde diesmal Karl-Heinz Thiel vor Robert Stangl und Robert Hochmuth.

 

Für seine 50 jährige Treue zum Verein wurde Gustav Borowski geehrt. Gustl tritt seit Jahren gemeinsam mit seiner Tochter und dem schwarz/pinken NSU TT bei vielen Veranstaltungen an.

 

Ein Pressebericht mit allen Ergebnissen von Frau Wolf folgt in kürze dazu. Für die Kinder gab es eine Trophäe plus Weihnachtskalender und die insgesamt 18 aktiven Sportfahrer erhielten diesmal Leinwanddrucke in Posterformat von ihren Rennfahrzeugen.

 

Die Veranstaltung begann kurz nach 18 Uhr, der offizielle Teil endete nach ca. 2 1/2 Stunden. Viel gab es zu feiern und für einige endete das gemütliche Beisammensein erst gegen Mitternacht.

 

Es bleibt mir nur noch allen eine ruhige und hoffentlich sehr bald friedliche Weihnachtszeit zu wünschen, kommts gut ins Neue Jahr und nicht vergessen - die neue Saison kommt früher als man es glaubt....Pleuellager, Kardanwelle, Domlager.....mehra sage net.

 

Christian Graßmann sen.

 

PS: unterhalb der Bilder findet ihr schon mal einen ersten Veranstaltungskalender für die Saison 2023....ein paar Termine kommen noch, sobald diese feststehen




10.11.2022

Einladung zur Jahresabschlussfeier

 

am Samstag den 26.11.2022 treffen wir uns mit der Kartjugend und den Sportfahrern ab 18 Uhr zur Jahresabschlussfeier des AC-Nittenau im Landgadthof Schmidbauer.

 

Dabei gibt es den obligatorischen Saisonrückblick und die Ehrungen der Jugendkartgruppe und der Vereinsmeister unserer aktiven Sportfahrer.



20.10.2022

Helferessen beim Gong in Muckenbach

 

auch in diesem Jahr hatte der AC wieder einige Veranstaltungen gestemmt, bei denen wir auf die tatkräftige Unterstützung durch unsere ehrenamtlichen Helfer angewiesen waren. Oldtimerausfahrt, Oldtimertreffen und der Flugplatzslalom - da werden bis zu 40 Helfer benötigt. Vom Streckenposten über die Zeitnahme, dem Nennbüro, Vorstart, Verpflegungsstand bis hin zu den Kuchenbäckerinnen....die Liste kann beleibig verlängert werden.

 

Beim Helferessen kamen diesmal 35 Helferinnen und Helfer zusammen, und die wurden bestens bewirtet - vom Zwiebelrostbraten bis zum Cordon Bleu wurde aufgetischt. Das wesentliche bei diesen Abenden ist immer das Zusammenkommen und der zwanglose Austausch untereinander. Die weiteste Anreise hatten Frank und Ingrid auf sich genommen - 120km aus "Südschweden" - Respekt. Das hatte sich aber auch gelohnt.

 

Hans Kinsofer hat beim ausräumen des alten Lagers eine ganze Tüte voll alter Bilder gefunden, und so gab es viele "oh mei, wer war etz des....mei war der damals no dünn....und da hat er aber no Hoar ghabt!"

 

Drum verwundert es auch nicht dass der harte Kern über 4 Stunden beinander gessesn ist. Schön wars - Danke für eure Unterstützung und danke für den schönen Abend.

 

Nächstes Jahr gehts wieder im April los - wir starten mit der Oldtimerausfahrt....



02.10.2022

Der neue Termin für unser Helferessen steht fest!

 

Am Freitag den 14.10.2022 laden wir alle Helfer des Flugplatzslaloms und des Oldtimertreffens zum Helferessen in den Landgasthof Schmidbauer ein. Beginn ist um 19:00 Uhr und die Gerichte können frei aus der Karte gewählt werden.

 

Vom AC-Nittenau bekommt jeder Helfer einen Gutschein im Wert von 15 €. Wir freuen uns darauf euch an dem Tag beim Gong begrüßen zu können.

 

Über eine kurze Rückmeldung zur Teilnahme sind wir sehr dankbar!



20.09.2022

Leider müssen wir das für den 28.09. geplante Helferessen kurzfristig absagen. Das Wetter ist zu schlecht, es ist zu kalt und daher wird die Grillsaison vorzeitig beendet.

 

Wir werden einen neuen Termin an einem Wochenende abstimmen und euch kurzfristig Bescheid geben.

 

Ich bitte euch um Verständnis - wir kommen in jedem Fall in den nächsten 4 Wochen zusammen.


05.09.2022

Einladung zum Helferessen

 

Alle Helfer die uns bei unseren Veranstaltungen (Oldtimerteffen/Flugplatzslalom etc) tatkräftig unterstütz haben, lädt der AC-Nittenau am Mittwoch den 28.09.2022 ganz herzlich zum Helferessen ein.

 

Diesmal gehts in den Landgasthof Schmidbauer in Muckenbach. Jeden Mittwoch ab 18:00 befeuert der Chef höchstpersönlich die Grills. All you can eat - ist angesagt...was halt grad noch aso neipasst.

 

Der AC-Nittenau bezahlt euch das Essen (14,50€) und ihr könnt so oft ihr wollt beim Schore nachfassen.

 

Bitte gebt uns wegen der Planung eine Rückmeldung, entweder bei Thomas Schneeberger, Elke Hochmuth oder direkt an mich.

 

Wir freuen uns auf einen entspannten Abend - bis auf die Bauchdecke - die hat da nix zum lachen ;-)

 

Wir sehen uns beim Gong!



16.05.2022

...und schon haben wir den ersten Video Zusammenschnitt unserers Flugplatzslaloms. Reinhold Robl hat die schönsten Sequenzen unserer Veranstaltung gefilmt und geschnitten. Tolle Aufnahmen und Szenen - macht richtig Spaß es anzuschauen. Hier der Link zum utube Video.

 

https://youtu.be/TuwHzpV0aHY

 

Wer nähere Info dazu haben möchte oder sein eigenes Video geschnitten, der kann sich sehr gerne mit Reinhold Robl in Verbindung setzen. Seine Mobilnummer lautet  0151 63343793



15.08.2022

Der 47. Flugplatzslalom ist Geschichte!

 

Bei bestem Wetter konnten 130 Fahzeuge auf die Piste geschickt werde. Es gab einige wenige Ausfälle, so dass 128 Fahrer in die Wertung kamen. Die Strecke war wie immer sehr flüssig gesteckt und man konnte die Freude daran förmlich spüren.

 

Man sah sensationelle Fahrzeugbeherrschung mit extrem schnellen Fahrzeiten. Es gab ein paar Ausritte - aber alles nix dramatisches, die Veranstaltung verlief unfallfrei.

 

Bilder folgen in den nächsten Tagen - hier schon mal die Ergebnisliste.

 

Danke dass ihr alle gekommen seid - Glückwünsche an alle Sieger und Danke an das gesamte Team, die Sponsoren und Helfer. Wir freuen uns jetzt schon auf den 48. Flugplatzslalom im nächsten Jahr.



Download
2022-08-14 AutoSlalom AC Nittenau 2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 630.3 KB

08.08.2022

Die Starterliste nach Gruppen ist erstellt. Die Doppelstarter sind darin gekennzeichnet - so sollte es möglich sein ohne große Verzögerungen beim Fahrerwechsel den Zeitplan einzuhalten.

 

Die angegebenen Startzeiten sind nur ein Anhalt. Die Begehungen werden wie vorgesehen durchgeführt - auch hier kann es zu eventuellen Verschiebungen nach hinten kommen.

 

Na dann schaugts dass ihr eure Fahrzeuge gut vorbereitet habt, und freut euch auf einen der schönsten Flugplätze Bayerns, mit einem flüssig gesteckten Parcours.

 

Zur richtgen Einstimmung hier auch schon mal die Getränke und Speisekarte ;-)





Download
Nennliste 2022 Stand 08.08.2022 HP 2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 195.9 KB


06.08.2022

tja, das wars dann - die Starterliste ist voll! Bitte keine weiteren Nennungen zusenden. Wir haben bereits 130 Starter!

 

Als nächstes folgt nun die Einteilung in die Startgruppen.

 

Wir wünschen euch eine gute Anreise und freuen uns euch auf dem Flugplatz in Nittenau begrüßen zu dürfen!




Download
Nennliste 2022 Stand 06.08.2022 HP.pdf
Adobe Acrobat Dokument 122.9 KB

03.08.2022

...die aktuelle Starterliste zum 03.08.2022 liegt vor. Insgesamt stehen 106 Starter in unserer Liste. Die Starterbegerenzung liegt bei 130 - 24 Plätze sind also noch frei. Nennschluss ist nächsten Mittwoch der 10.08.

 

Falls sich Fehler eingeschlichen haben sollten oder ihr Fragen habt, dann wendet euch bitte direkt an mich.

 

Christian Graßmann 0175/5759115...auch über wattsapp

 

Wir freuen uns auf euch!


Download
Nennliste 2022 Stand 03.08.2022 HP.pdf
Adobe Acrobat Dokument 109.2 KB

30.07.2022

...eine Woche ist das Nennbüro offen und wir haben 70 Starter auf unserer Liste. Mehr als die Hälfte der Startplätze sind damit vergeben - 60 Plätze sind noch offen...und wir haben noch 2 Wochen bis zum Flugplatzslalom



Download
Nennliste 2022 Stand 30.07.2022 HP.pdf
Adobe Acrobat Dokument 94.0 KB

23.07.2022

Ja is denn scho wieder Flugplatzslalom?!

 

Ja, so isses - der AC-Nittenau lädt alle Slalombegeisterten zum

47. ADAC Automobil-Clubsportslalom am Sonntag den 14.08.2022

auf den Flugplatz Nittenau/Bruck ein

  • Starterbegerenzung bei 130 Startern
  • Nennschluss 10.08.2022
  • Wagenpassverlängerungen sind bei der technischen Abnahme möglich

Bitte wie gewohnt alle Unterlagen auf dem Postweg direkt zusenden, wichtig ist auch der Zahlungseingang auf unserem Konto der Sparkasse.

 

Achtung es gab einen Kontowechsel von der Commerzbank zur Sparkasse!!! Nicht die eventuell bei euch abgespeicherte alte Bankverbindung bei der Commerzbank anklicken!!!

 

Wir freuen uns darauf wieder spannende Kämpfe um die Plätze sehen zu können und euch auf einem der schönsten Flugplätze Deutschlands begrüßen zu dürfen.

 

Fürs leibliche Wohl ist auch bestens gesorgt also net lang zögern - auf gehts!

 

Wir werden in regelmäßigen Abständen die Starterlisten aktualisieren - diese sind dann hier auf unserer Homepage einzusehen.




Download
Kurzauschreibung AC Nittenau 2022 v2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.7 MB
Download
Nennformular Clubsport Slalom 2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 98.2 KB